5 Jahre Kommunikation für EVOTEC

EVTxmas10
Seit 2009 arbeitet die Zufallsproduktion mit Alessandri Design  für das Internationale Biotech-Unternehmen (600 Mitarbeiter in Hamburg, Oxford, San Francisco und Göttingen).

Die Fülle von Arbeiten, die in dieser Zeit entstanden ist, ist einfach toll – hier noch ein paar Impressionen.

Besonders stolz bin ich auf den schöne Slogan  „Research never stops“.

Auf allen Werbemitteln. Zum Beispiel auf der Website.

EVTweb

In den Niederlassungen brandeten wir die Architektur: innen und außen. Zum Beispiel mit der
„Gallery of not yet discovered Molecules“.

Bildschirmfoto 2014-11-07 um 19.09.43

EVTheart

Nicht nur charmant, sondern hoch-informativ: Die Willkommens-Texte in den Eingangs-Foyers von San Francisco, Oxford und Hamburg.

EVTfoyer

Nach Brandung der Gebäude das wichtigste Kommunikations-Instrument für ein Börsen-notiertes Unternehmen: Der Annual Report. Hier 2011.

EVTar10

Hier der Jahresbericht 2013 – der auch verfilmt wurde. In effizienten 3 Minuten. Innovation Efficiency war schließlich das Jahresmotto.

EVTar13

Teilweise auch recht witzig: Evotec’s Give-Aways.

EVTmolecule

Diesen Regenponcho in Kugel-Verpackung nannten wir „Molecular Shelter“.

EVTFish

Mein Liebling: Der Radiergummi in Fischform macht Werbung für Evotec’s Zebrafish-Screening. Versprechen: „Faster Corrections“.

EVTgivs

Kleine Geschenke fördern die Freundschaft. Hier eine Auswahl für Evotec’s Closing Dinners.

Zu guter Letzt: die unvermeidliche Weihnachtskarte. Hier die aktuelle für 2015.

EVTXmas

Ganz oben am Blog-Anfang sehen Sie eine recht raffiniert gefaltete Weihnachtskarte aus 2010.

Alle Arbeiten von Alessandri-Design, Texte:  Zufallsproduktion,
Illustrationen: Barbara Hoffmann. Graphic Design: Thomas Piribauer.

Evotape

Zum Schluss noch das Evotape. Der schlussendliche Text:

Research never stopps. Aber dieses Klebeband nach 66 Metern.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*