Brand Building: Black Boxer.

Kürzlich erhielt die Zufallsproduktion den Auftrag, eine neue Marke zu entwickeln:
Ein Gerät, dass aufs Auto aufpasst, jede Erschütterung registriert, Unfälle & Manipulationen dokumentiert.

Ausgehend von der Black Box im Flugzeug nannten wir es: Black Boxer.
Hier das schöne Logo von der Design Agentur DV5:

BB_Logo

Ja, richtig, einen Slogan entwickelten wir auch dazu: Black Boxer weiß, wer’s war.
Und natürlich gibt es auch noch einen Claim: Drive & Park Protected, denn schließlich ist es ein erklärungsbedürftiges Produkt.

Die Werbung sieht so aus:

Bildschirmfoto 2013-01-28 um 10.24.58

Aber es gibt natürlich viele Motive. Für Vandalen und Anzeigen.

Bildschirmfoto 2013-01-28 um 10.25.19

Art Direction der Kampagne und des Corporate Design: Dominka Babski.
Brand Name, Slogan, Konzepte & Texte: Cosima Reif

Es entstand auch noch ein Folder (Black Boxer ist ein sehr erklärungsbedürftiges Produkt),
Demo-Filme, verschiedene Merchandising-Items und natürlich eine
Website: www.black-boxer.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*