Zufällige Erklärung…

Die Zufallsproduktion entstand 1989 als Nebenprodukt des INIS (Institute for Non-Intentional Studies.) Sie reflektiert den Reichtum des Lebens, der sich automatisch einstellt, wenn man die Scheuklappen der Planung etwas öffnet. Die Zufallsproduktion hat eine Geschäftsführerin, Cosima Reif, und eine Handvoll vertrauenswürdige Spezialisten im Netzwerk, zum Beispiel wunderbare Designer, Galeristen, Verlage, Architekten und Denker. Wir sind… Continue reading