Mikroben im Urlaub.

Glattes Entzücken verspricht diese Urlaubs-Lektüre: Bernhard Kegel, Die Herrscher der Welt. (Dumont Verlag 2015) Wir sind nämlich besiedelt. In uns, um uns tummeln sich unsere Symbionten, die Mikroben! Sie entscheiden, wie wir riechen, welche Partner wir abbekommen, ob wir uns Allergien zulegen oder den Nobelpreis ergattern. Mikroben beeinflussen unsere Willenskraft, schließen Nährstoffe für uns auf und suchen unsere Todesursache aus. Sie… Continue reading

Frühlingsbeschwörung.

Winter, hau ab! Es reicht. Wir wollen Frühling. Jetzt und sofort. Ohne Wenn und ohne Aber. Wir wollen Frühlingsgefühle! Und wir meinen es ernst. Zum Beispiel mit dieser magischen Frühlingsgefühls-Zeichnung.

Jetzt aber auf zum Schachboxen.

Dieser Blog gibt sich ja die größte Mühe, einen guten Einfluss auf die Jugend auszuüben. Vor allem auf junge Männer zwischen 21 und 39. Deshalb muss jetzt einmal die Werbetrommel für Schachboxen gerührt werden. Schachboxen ist cool, sexy und muss unbedingt nach Wien überschnappen. Jungs, das wäre was für Euch. Schachboxen ist, wie könnte es… Continue reading

Der Blog für die Dame: Jetzt Vintage-Handys tragen!

Mesdames: Was ist das? Es ist teuer, es ist empfindlich, und das ärgste: Ein jeder hat es! Richtig, wir reden über das IPhone. Das letztere ist das Schlimmste: 12-jährige Knaben, 50-jährige Hausfrauen, ambitionierte BWL-Studenten und verschlurchte Grafiker, geltungssüchtige 3.-Liga-Fußballer, Grünen-Politiker mit Migrations-Hintergrund, ÖVP-durchtränkte Weinbauern, und. und. und. Wenn Sie Vertreter dieser Gattungen treffen, dann können… Continue reading

Die aktuelle Gourmet-Kritik.

Er ist hart. Er ist quasi unzerstörbar. Wenn es gelingt, ihn zu knacken, braucht man 3 Liter Wasser, um seine mehligen Krümel die Speiseröhre hinunter zu eskortieren. So sehr wehrt sich jedes Körperteil dagegen, mit ihm in Kontakt zu geraten. Jaaaa, Mesdames & Messieurs, hier ist er wieder. Österreichs Antwort auf Belgische Pralinen. Der Weihnachtskeks…. Continue reading

Der Blog für die Dame: Die London-Diät.

Aufgrund falsch verstandener Schönheitsideale herrschen auf dem Kontinent von Paris bis Warschau, von Rom bis Rouen magere Zeiten für Damen. Man verkneift sich die Hammelnieren und mümmelt Salat. Wozu eigentlich? In London, in England, sieht man die Ernährungsfrage leicht anders. Diese junge Dame, eine Zufallsbekanntschaft, ist drall wie Molly Bloom und die Lebenslust selbst. Und… Continue reading

Der Blog für die Dame: How to travel to UK & Ireland….

Samstag, 18.Juni, London in England: Bin ich vielleicht froh, dass ich mit Handgepäck reise! Ein Rollkoffer, hinter einem hergezogen, verwandelt den abenteuerlustigen Reisenden in eine besorgte, lahme Hausschnecke, die immer all ihre Belongings um sich braucht. Ein Rollkoffer deklassiert die mündige Bürgerin zu einer Gepäck-Schlepperin, die es sich einfach machen will. Aber im Grunde nur… Continue reading