Der Blog für die Dame: Eine Frau sieht rot.

Von den Insekten einmal abgesehen ist der Sommer ja nicht ganz schlecht. Vor allem, wenn man kein hormongesteuerter Weltbankpräsident ist und auf freiem Fuß die Stadt durchkreuzen kann. Beschwingt lenkt man seine Schritte zum Rochusmarkt, wo Onkel Sam’s Obststand 14 verschiedene Paradeiser-Sorten offeriert. Auch die Erdbeeren sind langsam genießbar. Und alles, was rot ist, kommt… Continue reading

Der Blog für die Dame: Landleben

Mai o Mai! Dieses Wochenende gab es schon wieder einen Ausflug, ins südliche Burgenland. Genauer gesagt nach Jennersdorf. Landleben ist idyllisch, Fuchs & Hase, Spinne und Gelse, aber wohin guckt dieses Schwein? Natürlich nach Schweinereien. Genau: Auf meine neuen Stuart Weitzmann-Schuhe! Ein Schuh wie aus dem Cinderella – Märchen! Unter uns: Es sind Sex-Schuhe. Laufen… Continue reading

Der Blog für die Dame: Fashionable Krumau.

zum vorhergehenden Blog wollte ich noch anführen, dass Urlauber samt und sonders mies gekleidet sind, Ausflügler hingegen vorzüglich, vor allem im modetechnisch verwüsteten Tschechien. Man beachte Elli Försters grandiose Strümpfe, Tristans fesche Frisur und Wowo Podgorscheks extemst schottisch karierte Hose. Der ungewöhnliche Tartan wurde durch einen Liebhaber Maria Stuarts unsterblich. Wie sagte nochmal Oscar Wilde?… Continue reading