Brandneu: Das Wiener Werbe-Dogma.

Schon Henry Ford beklagte sich , dass die Hälfte der Werbeausgaben für die Katz seien. Genauso wie sich die Konsumenten beklagen, dass die Hälfte der Werbung einfach öde und dumm ist. Jedenfalls: Es wurde langsam Zeit, den Werbe-Spreu vom Werbe-Weizen zu trennen. Das Wiener Werbe-Dogma ist endlich druckreif – und hier auch zum downloaden. cosimareif_Layout… Continue reading