Mein Okto-Berlinale-Blog: Cyrill Tuschi, Я люблю тебя (jedenfalls den Film)

Es wurden schon im Vorfeld die Nachrichten gefüllt: Bei dem Berliner Filmemacher wurde eingebrochen und Laptops mit etwa 100 Stunden Filmmaterial gestohlen. Man munkelte, es sei die russische Mafia gewesen, wenn dem so ist, wird das Material schwer wiederzukriegen sein. Zum Glück war die Kopie schon beim Festival eingetroffen: Cyrill Tuschis Doku KHODORKOVSKY. Die beste… Continue reading

Mein Okto-Berlinale-Blog: !Women Art Revolution

Ja, das war unbestritten mein bisheriges wow-berlinale erlebniss, diese wundervolle, völlig 3D-freie Doku von Lynn Hershman Leeson. 83 minuten konzentriert aus 12.000 minuten. Gedreht über 42 Jahre. Lynn Hershman hat alle interviewt, die in ihrem Wohnzimmer vorbeikamen. Kuratorinnen, Künstlerinnen, Filmerinnen, Performerinnen. Der Film beginnt mit dem Status Quo von vor 40 Jahren. Lynn bittet Museumsbesucher,… Continue reading

The socks of the season.

  Für Lieblingskunden Intercell entwickelten wir (Alessandri Design & ich) dieses Jahr ein feines Weihnachtsmailing, die Socken der Saison. Rot&Blau steht jeder Frau. Der passende Text (low tech remedy against cold feet) ist leider sehr schlecht lesbar auf diesem Foto, darf aber nicht vergessen werden.

Eine Zufallsproduktion beim Hofer

Passend zum Weihnachtsfest gibt es eine neue Rotwein Cuvée beim Hofer, mit besonders ausgewogenem, komplexen Charakter und besonders schönem neuen Namen, entwickelt von der Zufallsproduktion. Das elegante Design kommt, wie könnte es anders sein, aus dem Hause Alessandri. Unbedingt ausprobieren, schmückt jede Festtagstafel!

5 Jahre Okto

Herzlichen Glückwunsch, liebes Okto! Und dann beglückwünschen wir uns gleich selber, weil wir immer so nette Sachen für Euch machen dürfen, die wunderbare Agentur DV5 Wien, und ich als Texterin. Unser neuester Wurf: die 5-Jahres-Kampagne „5 ist besser als Sex“. Ja, Fi-Fa-Fernsehen statt Pi-Pa-Porno. Die gesammelte Okto-Kollektion findet man unter www.dv5.at        … Continue reading

Der Design Austria Business Dialog…

….   war – trotz des wirklich sperrigen Namens – eine gelungene Veranstaltung.  C. Alessandri & ich haben die Intercell Case Study vorgetragen und wurden doch glatt im Wirtschaftsblatt erwähnt. Besonders erwähnenswert hier: Rudolf Greger als Initiator der Veranstaltung und Katharina Beran als Organisations-Genie.