Der Blog für die Dame: Die London-Diät.

Aufgrund falsch verstandener Schönheitsideale herrschen auf dem Kontinent von Paris bis Warschau, von Rom bis Rouen magere Zeiten für Damen. Man verkneift sich die Hammelnieren und mümmelt Salat.

Wozu eigentlich?
In London, in England, sieht man die Ernährungsfrage leicht anders.

London11

Diese junge Dame, eine Zufallsbekanntschaft, ist drall wie Molly Bloom und die Lebenslust selbst. Und sie ist kein Einzelfall. Aufgrund meiner Recherchen im Supermarkt konnte ich jetzt das Geheimnis der London-Diät ausfindig machen:

Peas.

London12

Und Beans.

London13

Zu jeder Mahlzeit Peas & Beans, satt. Mindestens 3 mal täglich. Und nie einen Drink ohne eine Tüte Chips. Dann wirds schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*