Einfach visionär: Die Marien Apotheke.

Da wir alle immer älter werden, gedeihen Apotheken eigentlich von ganz alleine. Die Marien Apotheke tut trotzdem was: Design und Information kommt ganz besonders frisch daher.

Die Zufallsproduktion betreut die Marien Apotheke seit 2007 – zusammen mit den Designern von Walking Chair. 

Eigene Produkte entstanden, z.B. das Parfüm und 2013 die Zuckerln mit den schönen Namen MarieCitron, MarieMenthe und MarieCoeur.

 

Photo: Franzi Helmreich.

Empfehlung: Die Website: www.marienapo.eu

die 2013 online ging.

MA_Web

 

Die Xundheits-Packerln.

Die MA gibt jedes Monat ein Xundheitspackerl heraus, mit lustigen Infos und einem kleinen Geschenk zur Hebung des Wohlgefühls.Text und Illustration von der Zufallsproduktion. Design natürlich von Walking Chair.

Jubiläum:  Im Februar 2015 erschien das 50. Xundheits-Packerl!

 

 

100 Jahre Marien Apotheke: Das Buch: „Nostalgin.“

Apo1

Wer denkt, eine Apotheke fülle keine 130 Seiten, sei hier eines Besseren belehrt: Dies 100 Jahre haben mehrere absolute medizinische Revolutionen erlebt und den Aufstieg der pharmazeutischen Industrie. Von den ersten Pharma-Marken (Heroin und Aspirin) bis zum modernen Patienten-Management findet man alles. Mit Texten von mir und Rupert Schöttle.

Apo2

 

Apo3

Geschrieben wurde das Buch übrigens in einer neue Schrift von Fidel Peugeot, der „Aspirin“.  Sie wurde exklusiv für die Marienapotheke entwickelt.

Mapo_Buch1

(Photo: Walking Chair)

Fidel ist ein Teil von Walking Chair, und das berühmte Wiener Designstudio hat auch den Apotheken-Umbau 2014 gemanagt.

Hier das dabei erfundene Licht-Design-Objekt „Sister Blister“. Unikate, gefertigt aus leeren Tabletten-Streifen.

Sisterblister

 

 

Gerade aktuell: Die Gehörlosen-Broschüre der Marien Apotheke.

Mag. Karin Simonitsch hat vor 2014 den ersten gehörlosen Apotheker Europas aufgenommen, Mag. pharm. Sreco Dolanc. Und der möchte, dass die Marien Apotheke die Erste Anlaufstelle für alle 6000 Gehörlosen Wiens wird.

Da haben wir uns ins Zeug gelegt, alles Wissenswerte über Gehörlosigkeit im Allgemeinen und Gesundheit im Besonderen zusammenzutragen.

Bildschirmfoto 2014-08-24 um 00.06.24

Die Titel – Illustration, die Gebärde für Gebärdensprache ist von der bezaubernden Rike Hofmann, Berlin  

und Text und Innen-Illustrationen von mir.  Zum Beispiel die:

 

Auf der Website der Marien Apotheke finden Gehörlose auch Videos in Gebärdensprache, in denen Mag. Dolanc Gesundheitstipps gibt. Z.B. zum Thema HIV, Erkältungszeit, Läusebefall etc.

Hier geht’s zu den Videos. 

Grade entsteht eine neue Broschüre für die Verblisterung.

Unsere „Sister Blister“ hält sie auf dem Laufenden.

 

Sisterblisterillu

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*