Meine Lieblings-WM-Fan-Artikel

Ich liebe es: Sinn- und verstandlos Geld ausgeben, ohne dass man es hat. Die WM 2018 in Russland ist natürlich, ob der russischen Opulenz, eine solchige Herausforderung. Der Weltmeisterschafts-Begeisterte geht zum Maßschneider und bestellt einen weißen Smoking, linker Ärmel schwarz, Revers rot, und die Brusttasche natürlich gold. Schon haben wir einen Weltmeisterschaft-Anzug deutscher Prägung, mit dem man sich sogar in Nischni-Nowgorod in der Westkurve sehen lassen kann. Nach Dostojewskischer Logik müsste der Fan nun den Schneider auf den Kosten sitzen lassen, weil wir sind eben russisch. Raskolnikow hätte den Schneider vielleicht sogar umgebracht, weil die goldene Brusttasche vielleicht zu klein und das deutsche Team zu schlecht….

Womit wir bei „Pasta Flagga“ wären. Ich bin zwar Deutsche, aber Russin im Herzen, weil über meine Verhältnisse leben mir in die Wiege gelegt wurde.

Aber wenn man schon protzt, sollte man nicht wie ein Idiot rüber kommen. Bescheiden und demütig nuckele ich bei deutschen Vorrunden-Spielen an der deutschen Nationalflagge, von der Firma Haribo liebevoll mit säuerlicher Zitronensäure bestreut. Genau die richtige Geschmacksnote für das Team von Logi Yöw.

Aber alles kann sich ja noch ändern. Ich erinnere mich an die EM 2008 in Wien, wo Russland ins Halbfinale kam. Tausende russischer Oligarchen flogen mit ihren Irinas nach Wien, und die Wiener Goldschmiede haben juwelliert! Ich nehme mir ein Beispiel daran. Wenn Deutschland ins Halbfinale kommt, fliege ich nach Moskau und kauf einen Zobel. Und 3 Kilo Uran. Von Geld, das ich nicht habe, aber wir lassen uns was einfallen.

Es sind ja noch 3 Wochen bis dahin, und in der Zwischenzeit hab ich ein portugiesisches Snickers zugeschickt bekommen. Ein Mann gegen den Rest der Fussballwelt. Wenn Portugal ins Halbfinale kommt, kauft mein Mittelsmann in Lissabon alle Snickersbestände auf. Contact us on eBay.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*