München gewinnt.

Am 8. März – siehe Blog unten – hab ich Kapuzinerkresse gesät – und heute, am 17. März, sind schon die ersten 2 Pflänzchen zu sehen. Gewonnen hat die Sorte „Whirlybird Rose“, erstanden in München am Viktualienmarkt. Ja, die Überlegenheit Bayerns ist überall augenfällig. Aber wird sie sich weiterhin durchsetzen? Werden die anderen Sorten sie überholen? I’ll keep you informed…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*