Neulich, in Coburg.

Dieser Sommer ist der Super-Sommer, das muss einmal gesagt werden. Hitze und Reisen ohne Ende. Da war auch ein Besuch in der Heimat drin, denn schließlich kommt nach dem Super-Sommer der Super-Wahl-Herbst.

Hier ein Wahlplakat aus Coburg, meiner fränkischen Heimat. Die FPD ist die treibende Kraft Bayerns und deshalb hat ihr Spitzenkandidat 3 Vornamen: Jens-Uwe Peter. Er war grad beim Friseur gewesen, aber er wird Bayern vorantreiben: Den Klima-Wandel, die Arbeitslosigkeit, die schaurigen Bespitzelungen im Dienste des Anti-Terrorismus und die Muslimbrüder. Die EU-Krisen, die Griechenland-Krisen, die Debakel um den Berliner Flughafen und die Elbphilharmonie. Treibt Jens-Uwe voran.
Der Mann mit den 3 Vornamen, Jens-Uwe Peter, ist der Triple-Kumpel. 3 x Gründe zum Du-Sagen und vorantreiben.
Ich hab ja immer meine Gastgeber, die Österreicher, bemitleidet, dass sie so wirre Kandidaten wählen müssen im Super-Wahl-Herbst.
Aber in meiner Fränkischen Heimat ist es leider auch nicht so rosig bestellt mit den Wahlmöglichkeiten. Bayern und Bundestag. Echt nicht lustig.

Immerhin hat man in Coburg am Sonntag eine gewisse kulinarische Wahl-Freiheit.

Kloesse

Also, am Sonntag Klösse. Und nicht etwa Pizza oder Döner.
Ich hab allerdings Abstand davon genommen, Jens-Uwe Peter zu wählen, und hab was anderes gewählt. Aber ich war immerhin der erste Wähler im Landkreis Kronach. Für mich hat man die Urne aus dem Keller geholt, als ich im Rathaus aufkreuzte, weil ich grad da war. Sie kennen mich schon – die ständige Vertretung Kronachs in Wien.  Ich hab Kaffee bekommen und man hat mir die ersten  Briefwahl-Unterlagen ausgedruckt. Und so eine Art Triptychon-Altar aufgefaltet, damit ich auch wirklich geheim wähle.

Hut ab, Wahl-Lokal Kronach. Super-Service.

Unter uns: ich hätte am liebsten die Queen gewählt, die Ur-Ur-Enkelin von Prinz Albert. Denn Prinz Albert, Gatte von Königin Victoria, war Coburger. Die Coburger sind da sehr stolz drauf.
Und deshalb sieht in Coburg jede Pizzeria leicht englisch aus.

Coburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*