Prospero Anno a tutti…..

Ein wunderschönes, gesundes und wirklich bereicherndes 2012 allen Freunden der Zufallsproduktion. Frei von Selbstmitleid soll es sein und ganz der Revolution & der Liebe gewidmet.

Doch zunächst einmal müssen wir feststellen, dass wir wieder etwas ärmer geworden sind. Jopi Heesters, ja, und wieder gibt es einen Raucher weniger. Und dann Kim. Nord-Korea-Kim. Der hatte ja so einen schlechten Leumund, so eine Mischung aus Osama Bin Laden und Saddam Hussein, dass die von Natur aus misstrauische Zufallsproduktion sagt, so schlecht kann er gar nicht sein. Jeder, der verteufelt wird, dem springen wir reflexartig zur Seite. Weil, ja, die Verteufeler, die sind ja auch nicht immer so das Wahre.
Zum Glück war Thomas, Mitarbeiter der Zufallsproduktion, aus London angereist, um mir einige bereichernde Blogs zu zeigen.

Wer grade seine verteufelungsfreien Minuten hat, kann sich im www einen feinen Lenz machen.

http://kimjongillookingatthings.tumblr.com/

Sehr empfehlenswert: Nordkorea-Kim schaut sich Sachen an. Sehr kontemplativ. Und Informativ.

Noch besser:

http://kimjongildroppingthebass.tumblr.com/

Im dorten ausgeliehenen Bild übrigens der 3. von rechts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*