Super-Ausstellung: The funny thing about design….

 

„Political Design“ war der große Renner bei TFTAD – es wurde sogar nach Ottakring verkauft! Aber jetzt alles schön der Reihe nach.

TFTHAD_WCW_1733_1020

Die Walking Chair Gallery macht keine halben Sachen, schon gar nicht, wenn es um eine Zufalls-Ausstellung von Cosima Reif handelt.

Hier oben sieht man den Katalog, den Julia Hendrysiak und Fidel Peugeot in wochenlanger Friemel-Arbeit liebevollste gestaltet haben.

 

Und hier unten die wunderbare Comic – Höhle in der Walking Chair Design Gallery, Die Eröffnung am 27. 9. 2014 war bestens besucht, aber wir haben fotografiert, solange die Türen noch geschlossen waren. (Alle Fotos von Fidel Peugeot, Walking Chair.)

TFTHAD_WCW_1695_1020

60 qm Comic. Ein Monumental-Manga und gleichzeitig Design-Enzym. Oder Klopädie.

 

Hier unten im Bild mein Lieblings-Bild: Der Doppler. Die glanzvolle Leistung „early austrian industrial design“.

 

 

TFTHAD_WCW_1719_1020

 

Danach geht’s zum Fashion Design. Ebenfalls sehr plakativ.

TFTHAD_WCW_1723_1020

Nun ein kleiner Schwenk zum Food-Design – die Alma Mahler-Werfel-Käse-Ecke. Mann kann das Food auch mit hartem T aussprechen.

TFTHAD_WCW_1716_1020

Die Käse-Ecke hat übrigens die Chefin der Vienna Design Week gekauft, Frau LH. Was sind wir froh, das der Absatz der Comics großartig war. Die Doppler sind verkauft, die Frankfurter Küche, der Brust-Chirurg, die La-Putin-Schuhe.

Denn der Galerist und die Künstlerin wollen ja auch mal wieder ins Wirtshaus gehen.

TFTHAD_COSIMA_REIF_bill_max

Hier noch zum Schluss ein Bild der Monumentalmangana…
FunnyCo

(Foto: René )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*