Das Mai-Abzeichen der SPÖ in der Kritik.

Totgesagte leben lang – so auch die Sozialdemokratie. Angesichts des diesjährigen Mai-Abzeichens frage ich mich, ob man aus dem Design Rückschlüsse auf die Befindlichkeit der Genossen ziehen kann. Hier im Bild meine – leider lückenhafte – Sammlung. Ich mag ja die mit Nelken am liebsten. Verbindlich, konziliant, nett.  Blümchensex. Die SPÖ auf Kuschel-Kurs. Letztes Jahr verließ… Das Mai-Abzeichen der SPÖ in der Kritik. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blob

Die CCA-Gala 2017…

… begann mit einem schmerzhaften Kreuzbandriss. Ich saß neben David Alaba. Er stöhnte mir ins Ohr, was kaum auszuhalten war. Die Getränke waren nämlich ausgegangen. Nun fand ich einen Ausweg. Kettenrauchen vor dem MAK. Das macht Spass, weil da trifft man nette Leute, ohne Kreuzbandriss. Ohne Kein und Aber: Ich fand die diesjährige Award-Show rundum… Die CCA-Gala 2017… weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blob

Das ideale Jahres-End-Produkt 

Fesch und frisch ins neue Jahr? Vielleicht mit einer handgekochten Seife von der Marien Apotheke ? Jessas Marie, sind die hübsch verpackt, mit den wohltuenden Kräuter-Zeichnungen der Zufallsproduktion. Design natürlich handgekocht von Fidel Peugeot.

Eine neue Schönheitsgalerie

„Girls, who put a stamp on me“ – under diesem Motto entstand in den letzten Monaten ein Paravent mit 25 beeindruckenden Frauen. Im unverwechselbaren Comic-Stil der Zufallsproduktion, liebevoll arrangiert, poliert und bearbeitet von Fidel Peugeot von Walking Chair Design Studio. Hier eine der charmanten Damen im Detail.