Es gibt 312 Ergebnisse für deine Suche.

Das Epizentrum des deutschen Hedonismus …

… lag am vergangenen Wochenende genau in der geographischen Mitte des Landes, nämlich im Freimaurer-Saal zu Schloß Beesenstedt, bei Halle an der Saale. Sicher ist der Begriff „Deutscher Hedonismus“ ein Widerspruch in sich, das rührige, zuweilen verbissen fleißige Völkchen hat ja erhebliche Image-Defizite hinsichtlich Genuss und Savoir vivre. Doch Widersprüche machen die Sache bekanntlich erst… Das Epizentrum des deutschen Hedonismus … weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blob

Steirischer Herbst – da stimmt die Chemie.

Ich mag Graz ja sehr. Das Herz blüht auf, wenn man in der südlichen Metropole flaniert und schaut, was der Zufall für einen bereithält. Letzte Woche war Steirischer Herbst, und ich besuchte das Labor von Yoko Shimizu. Sie ist Biochemikerin, hat ein Labor in Tokyo und läßt Bakterien, Pilze, Proteine und Katalysatoren Kunst produzieren. Oben… Steirischer Herbst – da stimmt die Chemie. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blob

Kauft mehr Konzt.

Die Wiener Galerie-Woche wäre sang- und klanglos zu Ende gegangen, wäre da nicht Konzt. Die „Firma zur Entwicklung und Erzeugung konzeptioneller Kunst“, Konzt eben, lädt zur Ausstellung in die Gumpendorfer Str. 23 und, ja, wir waren entzückt. True Colours: Diktatoren, Arschlöcher, Volksverhetzer und Rattenfänger auf Mickey-Maus-Niveau, aus tausenden von klitzekleinen Ü-Eier-Figuren geformt. Vom Meister selber,… Kauft mehr Konzt. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blob

Kunst & Kopenhagen.

Nach den unerquicklichen Auswüchsen der Opfer- & Dilettanten-documenta wollten wir unserem sensus aestheticus ein paar Streicheleinheiten verpassen, wir kamen deshalb einer Einladung zur Kunstmesse Chart in Kopenhagen nach. Das Beste an dem Festival waren zweifellos die Pavillons im Hof von Charlottenborg.   – filigrane Gebilde aus Holzplättchen, Zeitungen, sogar ein Tempel aus Ikea-Sackerln – temporäre… Kunst & Kopenhagen. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blob

Rosi fan tutte und der Schaumschläger

Unger und Klein entwickeln hervorragende Weine für Raddatz, den Gourmet-Tempel. Endlich sind die neuen abgefüllt: Der zart errötete Rosé namens Rosi fan tutte, und der festliche Sekt Schaumschläger. Die neuen Namen sind waschechte Zufallsproduktionen®, die Qualität der Weine natürlich nicht. Der Rosi fan tutte wurde nach allen Regeln der Weinkunst kompononiert, ein sensibles Duett zwischen… Rosi fan tutte und der Schaumschläger weiterlesen

d14 – die Schlechte-Laune-documenta.

Ja, auch wir waren auf dem Mega-Kunst-Event in Kassel. Just zurückgekommen, wird dieser Blog noch unter voller Kunst-Dröhnung geschrieben. Nix Gutes hatten wir gehört, aber wir sind trotzdem hingepilgert. 1., weil B & ich das seit 1982 immer tun und 2. weil wir uns noch nie vom Feuilleton etwas haben sagen lassen. Also, es war… d14 – die Schlechte-Laune-documenta. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blob

Leben wie Hund in England.

Um ehrlich zu sein: Österreich ist ein Entwicklungsland, was Hundeliebe betrifft. In allen Seeorten Cornwalls gibt es Läden, wo sich Tierliebe in bare Münze verwandelt. Anderen Leuten das Geld aus der Tasche ziehen und sie dabei so glücklich machen, ist ein ja ein besonderes Anliegen dieses Blogs. Das gelingt mit den tollen Eiscremes für Hunde, natürlich… Leben wie Hund in England. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blob

Creative Writing with Rosamunde Pilcher…

Beloved Readers, perhaps you recently shared my experience of a blogger’s block. Almoust every writer now and then goes through an writer’s block, unable to end a thought or a chapter. There are approved remedies against this. E.g. stop drinking, throwing your lover out, etc. But bloggers block is somewhat more delicate to handle. It’s an update… Creative Writing with Rosamunde Pilcher… weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blob